Tag 8: Kein Internet

26.7.18. Kein Internet? Kein Empfang am Smartphone. Was gestern schon von Glenn angekündigt wurde, hat sich bewahrheitet. So a bisserl Download gibt es schon. Den Artikel hochladen, das ging auch. Aber Bilder hochladen? Kannste vergessen. Langsam wird mir klar, warum die meisten Reiseblogs so wenig Bilder enthalten. Während die Kameraindustrie Megapixel für Megapixel nach oben rüstet, werden auch die Smartphones davon nicht ausgenommen. Und ein Hochladen in die iCloud oder auch zu OneDrive kann man absolut vergessen. Schon die Synchronisation aus der Cloud zu meinem Surface funktioniert nicht. Also OneDrive auf dem Surface abgeschaltet. Upload an allen Smartphones abgeschaltet. Die Treiber für eine kabelgebundene Übertragung habe ich schon zu Hause installiert und getestet. Wobei die Ladekabel von einem Apple Smartphone zu einem anderen Apple Smartphone nicht kompatibel sind. Will heißen, iPhone X und iPhone 7 Plus lassen sich zwar zum Aufladen austauschen, zur Datenübertragung nicht. Das muss erst einmal festgestellt werden. Danach hilft ein Wollfaden am Kabel zur Identifikation.

Heute waren es nur 390 km in südöstlicher Richtung bis Haines Junction, dort muss man unbedingt die Bakery besuchen und Brot kaufen. Dann nach Osten bis Whitehorse. Die Brücken sehen im Übrigen nicht so aus, wie auf dem Bild.

13 IMG_0171

Von einer deutschen Frau, seit 30 Jahren dort zu Hause, haben wir so erfahren, was mit den vielen Touristen passiert. Ihr Mann ist Tour-Guide, der diese Personen von einer Sehenswürdigkeit zur anderen kutschiert. Von einem Hotel ins nächste. Dank Condor, die im Direktflug nach Whitehorse fliegt. Von Whitehorse weiter nach Teslin und dort haben wir unsere Parkbucht bezogen und den Einmal-Grill angeworfen und uns amerikanische Steaks gegrillt. Lecker. Auf diesem RV Park stehen mal locker ein paar Großraumschiffe rum, jeder mit Neupreis von 160.000 $ und mehr.

13 IMG_0176

Internet, na ja, immerhin konnte ich den gestrigen Artikel mit Bildern versehen, hochladen hat auch funktioniert.

Tag8 Map

Fortsetzung Panamericana Teil 1 – Tag 9: Von A nach B: Über 1000 km

Advertisements

Ein Kommentar zu „Tag 8: Kein Internet

Gib deinen ab

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Erstellt mit WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: